SySTEP - eine Verbindung von Systemischer Arbeit und Erlebnispädagogik

SySTEP e.V. wurde 2013 von Peter Hermann und Michael Wilfert und noch fünf weiteren Personen als freier Träger der Jugendhilfe gegründet. Vereinsziel ist es, systemische und erlebnispädagogische Ideen und Methoden zu verbreiten und damit in der Kinder- und Jugendhilfe zu arbeiten, um soziale Benachteiligung auszugleichen.

Der Vereinssitz ist in 95119 Naila, außerdem betreibt SySTEP ein Institut mit Gruppenraum, Therapieraum und Verwaltung in 95028 Hof.

Im Jahr 2017 arbeiten wir überwiegend im Raum Oberfranken in folgenden Bereichen:

- Hilfen zur Erziehung, hier überwiegend im Bereich der ambulanten Hilfen (SGB VIII, §27ff) und im Bereich der Arbeit mit unbegleiteten Minderjährigen,

- Fortbildung für Fachkräfte mit einem eigenen Fortbildungsprogramm, individuellen Trainings und Fortbildungen und einem Fachtag,

- Supervision, Beratung und Systemische Familientherapie für Selbstzahler.

Aktuell beschäftigt SySTEP 20 Fachkräfte, teilweise auf Honorarbasis.


Was zeichnet uns aus?

SySTEP ist ein Akronym aus unseren Grundhaltungen systemisch und
erlebnispädagogisch.

Damit ist unsere Philosophie eigentlich schon erklärt:

Wir leben und arbeiten mit systemischen Haltungen, Methoden und Ideen. Am wichtigsten ist dabei die Haltung:

- offen zu sein für Neues,

- transparent zu denken und zu arbeiten,

- Ressourcen zu finden und zu nutzen,

- Respekt vor den Lebenswelten der Klienten zu haben,

- Visionieren (neue Ideen weiterzuentwickeln und diese zu verbreiten)

Erlebnispädagogik ist für uns nicht nur eine Methode, die etwas mit Klettern, Kanufahren usw. zu tun hat. Erlebnispädagogik bedeutet für uns vor Allem, dass Menschen eigene Erfahrungen machen (dürfen), die sie weiter bringen und ihren Handlungsspielraum erweitern. Hier zählt auch, Situationen nicht mit Reden zu verändern sondern Ressourcen und Veränderungen zu spüren und zu erleben.

Das Wort SySTEP beinhaltet außerdem den "STEP": den nächsten Schritt, den unsere Klienten, Kunden und Mitarbeiter mit uns erreichen.


SySTEP e.V.

Birkenweg 2 

95119 Naila/ Hölle

Institut:

Poststraße 15 

95028 Hof

Tel.: 09281 / 50 73 680